BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Das Netzwerk der Solar

Die Energiewende und damit die Umstellung unserer Energieversorgung auf überwiegend bis ausschließlich erneuerbare Quellen, ist eine Herkulesaufgabe. Viele Meilensteine haben wir auf diesem Weg bereits zurückgelegt. Solarenergie hat heute bereits einen großen Anteil an der deutschen Stromversorgung. Im Wärmebereich dagegen stockt die Energiewende nach wie vor. Und auch der Photovoltaik haben überzogene Förderkürzungen einen in dieser Form unerwarteten Markteinbruch beschert. Zu zögerliche Reformen beim Marktdesign und ein von Überkapazitäten und Preisdruck geprägter weltweiter Wettbewerb brachten der deutschen PV-Branche weitere Herausforderungen. Der Bundesverband Solarwirtschaft ist als Interessenvertretung der Solarbranche in Deutschland damit wichtiger denn je.

Er vertritt derzeit die Interessen von rund 1.000 Unternehmen aus den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie und Batteriespeicher. Der BSW-Solar ist als klassischer Wirtschaftsverband die starke Stimme der Branche, die Milliardenumsätze erwirtschaftet und zehntausende Arbeitsplätze sichert.

Der Bundesverband Solarwirtschaft ist für seine Mitgliedsunternehmen in der Bundeshauptstadt Berlin direkt am Ort der wichtigsten politischen Entscheidungen aktiv. Die Politikberater des Verbandes setzen sich im Dialog mit den politischen Entscheidern für auskömmliche Rahmenbedingungen ein, die bis zum Erreichen der Wettbewerbsfähigkeit von Solarstrom und solarer Wärme erforderlich sind. So konnten in den vergangenen Jahren trotz Rückschlägen wichtige Förderinstrumente wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und das Marktanreizprogramm (MAP) gesichert und weiterentwickelt werden - auch gegen erheblichen Widerstand derer, die am „Status Quo“ der Energiewirtschaft festhalten wollen.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld des Verbandes ist die Öffentlichkeitsarbeit, die Nachfrage stimuliert und die Diskussion um die Energieversorgung der Zukunft proaktiv begleitet. Technische Fragestellungen wie Normung, Qualitätssicherung und Forschungsförderung sind weitere wichtige Themen der täglichen Arbeit.

Mitgliedsunternehmen profitieren vom Bundesverband Solarwirtschaft auch ganz konkret: Die Einbindung in das starke Netzwerk der Solarwirtschaft sichert ihnen einen Wissensvorsprung gegenüber Wettbewerbern sowie exklusive Konditionen für die Teilnahme an Branchenveranstaltungen und die Nutzung verschiedener Services.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Solarenergie in den kommenden Jahren zur tragenden Säule einer zunehmend erneuerbar geprägten Energiewirtschaft weiterentwickeln. Der Bundesverband Solarwirtschaft und seine Mitgliedsunternehmen freuen sich auf den Dialog mit Ihnen!

Hersteller

Systemanbieter

Projektentwickler

Service / Sonstige

Planung & Installation

Speicherhersteller